1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Buchmuseum
  4. Ausstellungen / Führungen
  5. Veranstaltungen

Veranstaltungen im Buchmuseum

  • Mai 2017

  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 27.05.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    18 freie Plätze -->
  • Neue Dresdner Vokalschule – Auditiver Roundtable und Konzert mit dem Ensemble AUDITIVVOKAL DRESDEN

    Di, 30.05.2017 19:30 Uhr - 22:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Katrin Bicher

    Was macht ein Vokalensemble eigentlich, wenn es mal gerade kein Konzert gibt?

    Das Konzertgespräch blickt hinter die Kulissen von AUDITIVVOKAL DRESDEN und stellt verschiedene aktuelle und zukünftige Projekte vor. In einzelnen Panels werden Themen der künstlerischen und wissenschaftlichen Stimmforschung genauso angegangen, wie die Frage nach der Vermittlung Neuer Musik. Dazu gehören Dokumentations- und Kunstaufträge gleichermaßen. Olaf Katzer & Co. zeigen im Rahmen dieses auditiven Roundtable-Konzerts ihre vielgestaltigen Betätigungsfelder und wollen zum Mitgestalten einer Ensemblekunst für das 21. Jahrhundert anregen.

    200 freie Plätze -->
  • Vortragszyklus zur Ausstellung "Tschechische Avantgardebuchkunst. Die Sammlung Vloemans"

    Mi, 31.05.2017 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    Vortrag von Prof. Jürgen Müller (Dresden): "Das Kino schlägt die Augen auf. Filmplakate und Werbung in der Weimarer Zeit"

    200 freie Plätze -->
  • Juni 2017

  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 03.06.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    20 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 10.06.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    20 freie Plätze -->
  • Vortragszyklus zur Ausstellung "Tschechische Avantgardebuchkunst. Die Sammlung Vloemans"

    Mi, 14.06.2017 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    Vortrag von Dr. Lenka Bydžovská (Prag): "Das Buch in Händen der tschechischen Avantgarde: Gebrauchsgegenstand oder Kunstobjekt?"

    200 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 17.06.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    20 freie Plätze -->
  • Iranische Poesie in Deutschland - Workshop und Autorenlesung

    Mi, 21.06.2017 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Dr. Julia Meyer

    Was jeweils als Tabu und Grenzüberschreitung gilt, kann in verschiedenen Kulturen ganz unterschiedlich definiert werden. Wenn Menschen fremder Kulturen zusammenkommen, gerät die Unkenntnis über die Tabus der Anderen leicht zum Stolperstein in der Kommunikation.

    Als Rahmenprogramm zur wissenschaftlichen Tagung Taboo and Transgression  veranstaltet die SLUB eine öffentliche Autorenlesung samt Workshop zur persischen Literatur.  Zu Gast sind die in Deutschland lebenden iranischen Autoren Mahmoud Hosseini Zad und Massumeh Ziai sowie der Übersetzer und ehrenamtliche Mitarbeiter der SLUB Lotfali Semino. Sie stellen ihre Kurzprosa und Lyrik vor und erläutern im Publikumsgespräch den interkulturellen Kontext. Der Workshop greift die Themenstellung der Tagung auf und befragt Autoren und Übersetzer nach Tabu und Grenzüberschreitung in den jeweiligen Literaturen sowie nach der Herausforderung, wie das Nichtsagbare zu übertragen sei. Das Brechen von Tabus kann auch eine spezifische Komik in der Literatur erzeugen, so dass der Abend nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam wird.

    47 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 24.06.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    20 freie Plätze -->
  • Vortragszyklus zur Ausstellung "Tschechische Avantgardebuchkunst. Die Sammlung Vloemans"

    Mi, 28.06.2017 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    Vortrag von PD Dr. Anne Hultsch (Dresden): "Buchumschläge lesen, literarische Texte betrachten. Typographisch gelenkte Lektüren"

    200 freie Plätze -->

Veranstaltungskalendernach oben

Weitere Kurse, Workshops und Führungen finden Sie im Veranstaltungskalender der SLUB.

Ansprechpartnernach oben

Öffentlichkeitsarbeit
Ramona Ahlers-Bergner
Tel.: +49 351 4677-126 / -108
Fax: +49 351 4677-111
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@slub-dresden.de