1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Bestandserhaltung
  4. Notfallverbund Dresden

Notfallverbund Dresden

Gründung des Notfallverbundes Dresdennach oben

Mit der Unterzeichnung einer "Vereinbarung zur gegenseitigen Unterstützung in Notfällen" haben sich elf Partner zum Schutz von Dresdner Archiven, Bibliotheken und Museen zu einem "Notfallverbund Dresden" zusammengeschlossen. Am 23. September 2011 stellte sich dieser Notfallverbund auf der Landespressekonferenz im Sächsischen Landtag vor.

Der Sächsische Landtag hat dazu diese Pressemitteilung veröffentlicht.

Gruppenfoto: Gründung des Dresdner Notfallverbundes