1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Die Abschlussarbeit in LaTex? Klar! Aber es gibt zu viele Probleme?

Mi, 28.10.2015 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Melanie Kaiser

Du willst nach Jahren des Studiums eine schöne Abschlussarbeit setzen? Man hat Dir gesagt, dass LaTex genau das richtige ist, doch es funktioniert einfach nicht? Bei dem “LaTex/LibreOffice Helpdesk” der Hochschulgruppe für Freie Software und Freies Wissen kannst Du Dir von LaTex-Enthusiasten bei Deinen Problemen helfen lassen. Wir bieten bei dieser Gelegenheit auch Hilfe bei LibreOffice an.

Wir wollen Dir bei diesem Helpdesk zeigen, wie Du mit freier Software eine schöne Abschlussarbeit erstellen kannst.  Wir helfen Dir bei LaTex-Problemen mit Textsatz, Zitaten und Zitatverwaltung, Quellenverzeichnissen, Grafiken, und vielem mehr. Und selbst wenn Du nicht mit LaTex sondern mit LibreOffice arbeiten willst, können wir dabei gern zur Seite stehen.

Vorkenntnisse:
Dieses Angebot ist an Nutzer von LaTeX/LibreOffice gerichtet und keine
Einführungsveranstaltung.  Du solltest also schon ein Nutzer von LaTeX
bzw. LibreOffice sein.

Technische Voraussetzungen:

Bringe bitte Deinen Laptop mit, damit wir Dich direkt vor Ort
unterstützen können, Dein Problem zu lösen.

Hinweise:
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort: Schulungsraum -2.115
Den Schulungsraum -2.115 finden Sie in der Ebene -2 im Südflügel der Zentralbibliothek.

 

 

 

Porträt von Melanie Kaiser
Melanie Kaiser

Melanie Kaiser ist seit Ihrer Ausbildung 2002 in der SLUB Dresden und seit 2015 im SLUB Makerspace tätig. Neben der Beratung rund um das Wissenschaftliche Schreiben mit den Textverarbeitungsprogrammen MS Word, OpenOffice Writer und LibreOffice Writer bietet Sie Hilfestellung zu den Themen 3D-Kunststoffdrucken und Lasercutten. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, den Beratungstermin auch auf Englisch durchzuführen. She offers her consultations in English as well.

ics
Kategorie: Textverarbeitung