1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen

Veranstaltungen

Beratung und Veranstaltungsangebotenach oben

Wir unterstützen das Lernen und das Forschen durch professionelle Beratung hinsichtlich informationsorganisatorischer Methodik und technologischer Hilfsmittel. 

Wir bieten regelmäßig Kurse an, in denen Grundkenntnisse des eigenständigen Recherchierens und Zitierens und vieles mehr vermittelt werden.

Hilfe bei fachspezifischen Fragen zur Lern- und Forschungsmethodik leisten Ihnen unsere Fachreferenten – in Einzelberatungen in unserer Wissensbar, entsprechend der Terminangebote oder nach Terminabsprache.

Nach oben

Aktuelle Angebotenach oben

  • Juni 2017

  • Zeitmanagement und Arbeitsorganisation Teil 2

    Fr, 02.06.2017 09:30 Uhr - 17:00 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Ein effektives Zeitmanagement und eine strukturierte Arbeitsorganisation sind wichtige Bestandteile, um die eigenen Schreibaufgaben fristgerecht fertig zustellen. In diesem praxisorientierten Workshop erhalten Sie Anregungen zur Planung von Aufgaben, Prioritätensetzung, Konzentrationsförderung und Motivation. Zielgruppe sind Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere aus dem MINT-Bereich.

  • Lern- und Arbeitstechniken - Teil 1

    Sa, 03.06.2017 09:30 Uhr - 17:00 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Welche Lern- und Arbeitstechniken erleichtern das Schreiben einer Haus- oder Abschlussarbeit? Wie kann ich meine Mitschriften organisieren, so dass ich auch Wochen später noch schlau daraus werde? Wie funktioniert eine hilfreiche Lesetechnik? Mit diesen Fragen beschäftigt sich dieser Workshop, der für Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere  aus dem MINT-Bereich angeboten wird.

  • Endlich mit dem Schreiben beginnen

    Di, 06.06.2017 13:00 Uhr - 16:00 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Sie wissen einfach nicht, wo und wie Sie anfangen sollen mit dem Schreiben? Dieser Kurzworkshop gibt Ihnen verschiedene Methoden an die Hand, Ihr Recherchematerial so zu strukturieren und in entsprechend kleine Bausteine zu gliedern, dass Sie leichter in den Schreibprozess finden. Zielgruppe sind Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere aus dem MINT-Bereich.

  • Warum hilft Kreatives Schreiben beim Verfassen einer Dissertation?

    Mi, 07.06.2017 09:00 Uhr - 12:00 Uhr, TU Dresden, Dr. Julia Meyer

    Wie kann ich kreative Schreibtechniken beim Verfassen einer Dissertation sinnvoll anwenden? Wozu dient und wie funktioniert Kreatives Schreiben im wissenschaftlichen Kontext? Dies erproben wir spielerisch in vielfältigen Schreibübungen, sowohl in Einzel- als auch in Gruppenarbeiten.

    Der Kurzworkshop richtet sich an Mitglieder der Graduiertenakademie.

  • Einführung in LaTeX - Teil 1

    Do, 08.06.2017 08:30 Uhr - 17:00 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Der gekonnte Umgang mit LaTeX kann Sie bei allen Ihren Schreibprojekten unterstützen.

    In diesem Workshop, der Studierenden aller Fachrichtungen, insbesondere  des MINT-Bereiches angeboten wird, lernen Sie die Grundkonzeption von Latex kennen - von der einfachen Textformatierung über das Erstellen mathematischer Formeln, Aufzählungen und Tabellen bis hin zum Erstellen und Einbinden von Grafiken.

  • Literaturverwaltung mit Mendeley - Basiskurs

    Do, 08.06.2017 14:00 Uhr - 15:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Jutta Musiat

    Sie arbeiten an einer wissenschaftlichen Publikation und möchten Ihre Fachliteratur effizient organisieren, verwalten und zitieren. Mit Mendeley können Sie in Projekt- oder Arbeitsgruppen zusammenarbeiten und Ihr Wissen mit anderen teilen. Eine Auswahl an verschiedenen Zitierstilen ermöglicht Ihnen eine korrekte Zitierweise.

    9 freie Plätze -->
  • Einführung in LaTeX - Teil 2

    Fr, 09.06.2017 08:30 Uhr - 17:00 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Der gekonnte Umgang mit LaTeX kann Sie bei allen Ihren Schreibprojekten unterstützen.

    In diesem Workshop, der Studierenden aller Fachrichtungen, insbesondere  des MINT-Bereiches angeboten wird, lernen Sie die Grundkonzeption von Latex kennen - von der einfachen Textformatierung über das Erstellen mathematischer Formeln, Aufzählungen und Tabellen bis hin zum Erstellen und Einbinden von Grafiken.

  • Vom Thema zum Volltext: Recherchen in Fachdatenbanken - Crashkurs

    Di, 13.06.2017 09:20 Uhr - 10:50 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Hans-Ulrich Thieme

    Sie suchen nach Ihrer Recherche in unserem Katalog weitere und ganz auf Ihr Thema zugeschnittene Informationen?
    Dieser Kurs vermittelt Ihnen einen Einstieg in unser Fachdatenbankangebot und befähigt Sie, selbständig Recherchen durchzuführen.

    15 freie Plätze -->
  • Wissenschaftliches Schreiben – Überarbeitungsstrategien

    Di, 13.06.2017 13:00 Uhr - 16:00 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Ausgangspunkt dieses Kurzworkshops sind die wichtigsten Strukturanforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit. Sie üben, wie Sie einen Text unter einer bestimmten strukturellen Fragestellung lesen und überarbeiten. Zielgruppe sind Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere aus dem MINT-Bereich.

  • Verzeichnisse, Tabellen, Bilder: Wissenschaftliches Schreiben mit Word 2010

    Mi, 14.06.2017 09:00 Uhr - 12:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    In diesem Aufbaukurs erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Handgriffen Inhalts-, Literatur-, Abbildungsverzeichnis etc. erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken, Bilder in Ihr Dokument einbinden.

    4 freie Plätze -->

Kurse, Workshopsnach oben

Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen nehmen wir gern entgegen:
Schreiben Sie uns