1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen

Veranstaltungen

Beratung und Veranstaltungsangebotenach oben

Wir unterstützen das Lernen und das Forschen durch professionelle Beratung hinsichtlich informationsorganisatorischer Methodik und technologischer Hilfsmittel. 

Wir bieten regelmäßig Kurse an, in denen Grundkenntnisse des eigenständigen Recherchierens und Zitierens und vieles mehr vermittelt werden.

Hilfe bei fachspezifischen Fragen zur Lern- und Forschungsmethodik leisten Ihnen unsere Fachreferenten – in Einzelberatungen in unserer Wissensbar, entsprechend der Terminangebote oder nach Terminabsprache.

Nach oben

Aktuelle Angebotenach oben

  • Februar 2017

  • 3D-Scannen

    Do, 02.02.2017 17:00 Uhr - 19:30 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Uta Fröhner

    Beim Meet up! im Makerspace widmen wir uns dem Thema "3D-Scannen". Unter 3D-Scannen versteht man das zeilen- oder rasterartige Abtasten von Objekten mit einem Laserstrahl um diese zu vermessen, zu bearbeiten oder um ein Bild zu erzeugen. Neben Vorträgen und Präsentationen soll es auch praktisch werden.

  • Literatur erfassen, verwalten und zitieren - Basiswissen für Ihre Arbeit mit Zotero - speziell für Mediziner

    Fr, 03.02.2017 09:30 Uhr - 12:30 Uhr, Zweigbibliothek Medizin, Christina Wenzel

    Zotero ist ein geeigneter Assistent, um beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten (Bachelor-, Masterarbeiten, Dissertationen) den Überblick über gelesene und ausgewertete Literatur zu behalten. Auch das strukturierte Arbeiten und das Zitieren wird mit Zotero erheblich erleichtert.
    Dieser Kurs unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit dem Programm.

    4 freie Plätze -->
  • Dokumentstruktur und Formatvorlagen: Wissenschaftliches Schreiben mit OpenOffice Writer 4

    Fr, 03.02.2017 09:30 Uhr - 11:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Melanie Kaiser

    In diesem Basiskurs erfahren Sie, welche Grundregeln Sie bei der Arbeit mit OpenOffice Writer 4 von der ersten Zeile an beherzigen sollten. Erleichtern Sie sich das Schreiben: Gestalten Sie durch Formatvorlagen mit wenigen Handgriffen das Grundgerüst Ihres wissenschaftlichen Dokuments und behalten Sie seine Struktur stets im Blick.

    7 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 04.02.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    20 freie Plätze -->
  • Verzeichnisse, Tabellen, Bilder: Wissenschaftliches Schreiben mit OpenOffice Writer 4

    Mo, 06.02.2017 09:30 Uhr - 12:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Melanie Kaiser

    In diesem Aufbaukurs lernen Sie Handgriffe kennen, mit denen Sie ganz einfach Inhalts-, Literatur-, Abbildungsverzeichnis etc. erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken, Bilder in Ihr Dokument einbinden.

    8 freie Plätze -->
  • Publish or Perish? Wissenschaftlich Publizieren mit Erfolg

    Mi, 08.02.2017 14:00 Uhr - 15:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Jutta Musiat

    Sie erhalten Tipps zur Entwicklung von Publikationsstrategien unter kritischer Berücksichtigung des Fachgebietes. Dabei werden wichtige bibliometrische Parameter wie der Impact Factor und der H-Index vorgestellt und wie diese über geeignete Datenquellen ermittelt werden können.

    6 freie Plätze -->
  • Die SLUB im Überblick- Kurs

    Do, 09.02.2017 09:30 Uhr - 11:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Karin Uhlig

    Entdecken Sie die SLUB als Ihren Arbeits- und Lernort. Sie erhalten einen Überblick in die Benutzung der Bibliothek und lernen unsere Informationsangebote und Services kennen.

    14 freie Plätze -->
  • Literatur erfassen, verwalten und zitieren - Basiswissen für Ihre Arbeit mit Citavi

    Do, 09.02.2017 09:30 Uhr - 12:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Wenzel

    Citavi ist ein geeigneter Assistent, um beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten (Seminar-, Bachelor-, Masterarbeiten, etc.) den Überblick über gelesene und ausgewertete Literatur zu behalten. Auch das strukturierte Arbeiten und das Zitieren wird mit Citavi erheblich erleichtert.
    Dieser Kurs unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit dem Programm.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 10 ist erreicht.
  • 800 Jahre Kreuzchor? Fragen an die älteste Musikinstitution Dresdens

    Do, 09.02.2017 17:30 Uhr - 18:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Kerstin Hagemeyer

    Öffentliche Führung in der Ausstellung.

    14 freie Plätze -->
  • 800 Jahre Kreuzchor? Fragen an die älteste Musikinstitution Dresdens

    Do, 09.02.2017 21:00 Uhr - 22:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Kerstin Hagemeyer

    Öffentliche Führung in der Ausstellung.

    14 freie Plätze -->

Kurse, Workshopsnach oben

Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen nehmen wir gern entgegen:
Schreiben Sie uns