1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Bestellen / Ausleihen
  4. Digitalisierung on Demand

Digitalisierung on Demand

eBooks on Demand (EOD) ist ein kostenpflichtiger Online-Bestellservice zur Digitalisierung von Büchern und künftig auch anderen Medienarten, die im Zeitraum von 1500 bis 1900 erschienen sind. Jedes eBook wird als pdf-Datei mit automatischer Texterkennung (OCR) zur Volltextsuche einschließlich Fremdsprachen- und Frakturerkennung bereitgestellt.

Zusätzlich zur Digitalisierung wird auch ein Nachdruck (Reprint) des digitalisierten Buches in Taschenbuchform mit speziellem Cover und einer eigenen ISBN angeboten.

Hervorgegangen aus einem von der Europäischen Union geförderten Projekt beteiligen sich inzwischen zahlreiche europäische Bibliotheken am EOD-Service. Seit Sommer 2008 gehört die SLUB zum EOD-Netzwerk, seit 2009 ist sie Partner in einem EU-Folgeprojekt. Alle Infos über EOD auf books2ebooks.eu, sowie bei Facebook und Twitter.

Wie bestelle ich ein eBook oder einen Reprint an der SLUB?nach oben

Sie suchen den Titel im SLUB-Katalog. Wird der Titel zur Digitalisierung angeboten, dann erscheint in der Exemplarinformation folgender Link und die Bestellung kann per Auftragsformular aufgegeben werden. Die Bestellung eines Reprints ist zusätzlich möglich.

Wie erhalte ich ein eBook oder einen Reprint?nach oben

Nach der Digitalisierung erhalten Sie per E-Mail die Aufforderung zur Bezahlung. Diese erfolgt mit Kreditkarte, eine Rechnungslegung ist möglich. Anschließend wird das eBook als PDF-Datei zum Download bereitgestellt oder auf Wunsch auf DVD/CD-ROM zugeschickt. Die Lieferzeit beträgt ca. 15 Werktage.

Haben Sie zusätzlich einen Reprint bestellt, so wird Ihnen dieser nach Bezahlung des Auftrags erstellt und auf dem Postweg zugesendet. Die Lieferzeit beträgt hierbei 4-10 Tage.

Was kostet ein eBook oder ein Reprint?nach oben

Preis eines eBook: 25 EURO inkl. 100 Seiten, jede weitere Seite 0,20 EURO. Bei Buchung eines zusätzlichen Datenträgers (CD-ROM bzw. DVD abhängig von der Dateigröße) fallen innerhalb Europas 6 EURO, außerhalb Europas 8 EURO als Versandkosten an.

Preis eines Reprint: 0,02 EURO/Seite zuzügl. 6 EURO Basispreis. Es entstehen beim Versand nach Deutschland, Großbritannien, Liechtenstein, Österreich und in die Schweiz keine zusätzlichen Kosten. Der Versand in andere europäische Staaten kostet 6 EURO, außerhalb Europas 14 EURO.

Medien, die kein eod-Bestellbarkeitssymbol im SLUB-Katalog aufweisen, können über das Formular Digitalisierungswünsche bestellt werden.