1. SLUB Dresden
  2. Recherche
  3. SLUB-Katalog beta

SLUB-Katalog beta

Ein neuer SLUB-Katalognach oben

Seit dem 2. Juli steht Ihnen eine Beta-Version des neuen SLUB-Katalogs zum Test zur Verfügung:

Auf dieser Projektseite möchten wir Interessierten detaillierte Informationen zu unseren Beweggründen, den geplanten Funktionalitäten und zu den technischen Hintergründen bereitstellen.

Warum überhaupt ein neuer Katalog?
Was ist neu in der Beta-Version?
Was genau kann ich im SLUB-Katalog finden?
Welche Software wird eingesetzt?
Welche Features sind noch geplant?
Wie kann ich meine Wünsche einbringen?

Warum überhaupt ein neuer Katalog?nach oben

Unterhalb der Katalog-Oberfläche arbeiten wir seit einiger Zeit in verschiedenen Projekten an der Verbesserung unseres Datenbestandes. Dank enger Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek (UB) Leipzig konnten wir zuletzt einen eigenen, nicht-kommerziellen Index von Aufsatzdaten in unsere Systeme integrieren. Um diese Daten sinnvoller präsentieren zu können und um uns auch künftig mehr Flexibilität bei der Gestaltung unseres Kataloges zu sichern, haben wir uns für einen Wechsel zu einer quelloffenen Lösung entschieden, die ebenfalls in Kooperation mit der UB Leipzig und weiteren Bibliotheken entwickelt wird. Die Verwendung von Open-Source-Produkten entspricht unserem Selbstverständnis als Bibliothek: Wir stehen für Offenheit, für freien, uneingeschränkten und globalen Zugang zu wissenschaftlicher Information und für die weitere Verarbeitbarkeit dieser Information. In diesem Sinne ist unsere Wahl ein logischer und konsequenter Schritt. Außerdem ermöglicht sie uns eine bessere Orientierung an den Bedürfnissen unserer Nutzer. Oberstes Ziel ist, dass Sie in unserem sehr umfangreichen Schatz an Ressourcen schneller und verlässlicher finden, was Sie suchen, und dass Sie kürzere Wege zu den für Sie interessanten Objekten haben - idealerweise wenige Klicks für den Volltext eines Aufsatzes, eine Audiodatei, ein hochauflösendes Bild aus der Fotothek oder eine digitalisierte Handschrift.

Was ist neu in der Beta-Version?nach oben

Wichtigste sichtbare Neuerung in unserer Katalog-Beta ist neben der designerischen Überarbeitung der gemeinsame Suchraum aller Ressourcen. Sie finden mit einer Suchanfrage alle Bücher und Zeitschriften der SLUB Dresden, unabhängig von ihrer Erscheinungsform (Druck oder elektronisch), viele Open-Access-Monografien und -Zeitschriften, den Bestand an digitalen Bildern der Deutschen Fotothek, viele Musikalien aus unserem Bestand und aus Open-Access-Quellen, Videos und Tonträger, freie und lizenzierte Datenbanken, Aufsätze aus für die SLUB und die TU Dresden lizenzierten e-Journals, Normen-Volltexte, Qucosa-Dokumente, die in der Sächsischen Bibliographie (SäBi) sowie die im Fachkatalog Technikgeschichte nachgewiesenen verfügbaren Ressourcen und nicht zuletzt den Gesamtbestand der im Rahmen unserer Sondersammelgebietsaufträge gesammelten Ressourcen.

Was genau kann ich im SLUB-Katalog finden?nach oben

Im SLUB-Katalog Beta führen wir bibliografische Daten aus verschiedenen Quellen für die Suche zusammen. Insbesondere fließen in unseren Index viele Online-Aufsatz-Daten aus fast 4.000 Kollektionen ein, von denen wir hier nur die wichtigsten nennen können.

Datenquellen

Kollektion

Inhalte

Anzahl Titel (ca.)

Verbunddaten SWB

Im Verbund verzeichnete Bestände der SLUB (inkl. Normdaten und Zeitschriften EZB/ZDB sowie E-Books Springer)

3.836.424

Elsevier BV (CrossRef) (11.229.558), JSTOR (7.338.940), Wiley-Blackwell (CrossRef) (5.601.500), Springer Science + Business Media (CrossRef) (4.551.955), Informa UK Limited (CrossRef) (1.660.489), JSTOR (CrossRef) (1.534.600), Ovid Technologies (Wolters Kluwer Health) (CrossRef) (1.429.970), Oxford University Press (OUP) (CrossRef) (1.356.524), SAGE Publications (CrossRef) (1.222.369), American Chemical Society (ACS) (CrossRef) (1.156.401), Nature Publishing Group (CrossRef) (907.371), Institute of Electrical & Electronics Engineers (IEEE) (CrossRef) (839.836), Cambridge University Press (CUP) (CrossRef) (708.774), BMJ (CrossRef) (705.951), IOP Publishing (CrossRef) (585.528), American Physical Society (APS) (CrossRef) (567.482), AIP Publishing (CrossRef) (529.545), American Medical Association (AMA) (CrossRef) (521.686), Royal Society ofChemistry (RSC) (CrossRef) (429.606), University of Chicago Press (CrossRef) (323.158), Walter de Gruyter GmbH (CrossRef) (304.860), Thieme Publishing Group (CrossRef) (279.049), Emerald (CrossRef) (266.457), American Association for the Advancement of Science (AAAS) (CrossRef) (257.598), Informa Healthcare (CrossRef) (250.783), FapUNIFESP (SciELO) (CrossRef) (241.063), American Psychological Association (APA) (CrossRef) (203.927), New England Journal of Medicine (NEJM/MMS) (CrossRef) (178.424), Public Library of Science (PLoS) (CrossRef) (155.649), Canadian Science Publishing (CrossRef) (141.910), Acoustical Society of America (ASA) (CrossRef) (141.174), PERSEE Program (CrossRef) (141.146), Hindawi Publishing Corporation (CrossRef) (135.676), International Union of Crystallography (IUCr) (CrossRef) (128.934), Proceedings of the National Academy of Sciences (CrossRef) (125.151), American Society for Microbiology (CrossRef) (124.256), S. Karger AG (CrossRef) (123.131), Mary Ann Liebert Inc (CrossRef) (120.226), Institution of Engineering and Technology (IET) (CrossRef) (118.963), Brill Academic Publishers (CrossRef) (118.617), DeGruyter SSH (116.718), World Scientific Pub Co Pte Lt (CrossRef) (114.709), Pleiades Publishing Ltd (CrossRef) (107.375), American Society for Biochemistry & Molecular Biology (ASBMB) (CrossRef) (104.244), The Endocrine Society (CrossRef) (102.247), Association for Computing Machinery (ACM) (CrossRef) (97.299), Optical Society of America (OSA) (CrossRef) (95.954), American Psychiatric Publishing (CrossRef) (85.578), CAIRN (CrossRef) (84.580), American Meteorological Society (CrossRef) (83.498), Maney Publishing (CrossRef) (83.419), Consortium Erudit (CrossRef) (80.335), American Association for Cancer Research (AACR) (CrossRef) (80.027), Medknow (CrossRef) (76.819), The Royal Society (CrossRef) (75.747), University of California Press (CrossRef) (75.424), American Mathematical Society (AMS) (CrossRef) (75.014), Chemical Society of Japan (CrossRef) (73.656), EDP Sciences (CrossRef) (71.420), Japan Society of Applied Physics (CrossRef) (70.003), Japan Society of Mechanical Engineers (CrossRef) (62.513), Trans Tech Publications (CrossRef) (60.478), Radiological Society of North America (RSNA) (CrossRef) (59.801), American Society of Civil Engineers (ASCE) (CrossRef) (58.978), Rockefeller University Press (CrossRef) (56.119), American College of Physicians (CrossRef) (53.704), American College of Chest Physicians (CrossRef) (53.545), Organisation for Economic Co-Operation and Development (OECD) (CrossRef) (53.416), American Physiological Society (CrossRef) (52.863), Bohlau Verlag (CrossRef) (52.466), Royal College of Psychiatrists (CrossRef) (52.265), Johns Hopkins University Press (CrossRef) (51.152), OpenEdition (CrossRef) (50.482), MDPI AG (CrossRef) (50.407), Society for General Microbiology (CrossRef) (50.201), BioScientifica (CrossRef) (49.693), Copernicus GmbH (CrossRef) (49.412), American Institute of Aeronautics and Astronautics (AIAA) (CrossRef) (48.527), Southern Medical Association (CrossRef) (48.314), The Electrochemical Society (CrossRef) (46.939), Scientific Research Publishing, Inc, (CrossRef) (46.012), Science Alert (CrossRef) (43.850), Frontiers Media SA (CrossRef) (43.544), CrossRef (CrossRef) (43.460), Pharmaceutical Society of Japan (CrossRef) (43.349), Society for Industrial & Applied Mathematics (SIAM) (CrossRef) (42.382), Annual Reviews (CrossRef) (41.399), American Diabetes Association (CrossRef) (39.906), SciELO Comision Nacional de Investigacion Cientifica Y Tecnologica (CONICYT) (CrossRef) (39.204), American Public Health Association (CrossRef) (36.601), Duke University Press (CrossRef) (35.983), ASME International (CrossRef) (35.261), Turpion-Moscow Limited (CrossRef) (34.574), American Society of Plant Biologists (ASPB) (CrossRef) (34.199), Scientific Societies (CrossRef) (33.242), American Vacuum Society (CrossRef) (31.905), Spandidos Publications (CrossRef) (31.880), De Gruyter Open Sp. z o.o. (CrossRef) (31.260), American Society for Clinical Investigation (CrossRef) (31.234), Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO) (CrossRef) (30.428) und tausende weitere Kollektionen.

Artikelindex - Zeitschriften, Bücher und Konferenzschriften, ganz überwiegend elektronisch

53.656.580

Eighteenth Century Collection Online (183.964), Early English books online (95.839), Making of the Modern World (59.199), Early American Imprints, Series II - Shaw/Shoemaker 1801-1819 / EAI II (37.516), Early American Imprints, Series I - Evans 1639-1800 / EAI (36.305), Making of the Modern Law - Legal Treatises 1800-1926 / MOML 1 (21.808), Corvey Digital Collection - Literature of the 18th and 19th Centuries (7.161), Music Online Reference (5.844), Corpus de la première littérature francophone de l'Afrique noire (3.248), Primary Sources / Slavic Studies (2.085), RSC eBook Collection, Royal Society of Chemistry, 1968-2009 (915), Mystik & Aszese des 16. - 19. Jahrhunderts (903), Deutschsprachige Frauenliteratur des 18. & 19. Jahrhunderts, Teil 1 und 2  (900), Teatro Espanol del Siglo de Oro / TESO  (848), Empire Online (739), Springer eBook Collection / Medicine 2005-2008 (647), Periodicals Archive Online (528), Karger eBooks Collection 1997-2009 (475), Elsevier eBook Collection on Science Direct - Mathematics (415), Springer eBook Collection / Chemistry and Materials Science 2005-2008 (310), Social Theory (284), Brill Nijhoff E-Books Collections, Human Rights and Humanitarian Law (226), Wales related fiction of the romantic period (157), Aristoteles Latinus Database (67), American Space (55)

Nationallizenzen (E-Books/Monographien)

388.000

Lizenzfreie Online-Ressourcen

Lizenzfreie Online-Ressourcen des SWB (= SWB-Online)

  • Dokumentenserver verschiedener Bibliotheken

  • Digitalisate verschiedener verschiedener Biblioheken

  • u. a. VD 18

281.759

SLUB/Deutsche Fotothek

Deutsche Fotothek

1.230.233

SLUB/Mediathek

Mediathek

15.065

Sächsische Bibliografie

Sächsische Bibliografie

162.094

Fachkatalog Technikgeschichte

Artikeldaten für Zeitschriften und allgemeine Bibliografie der Technikgeschichte

56.353

SWB SSG SLUB Dresden

Bestand Sondersammelgebiet SLUB Dresden (9,11) inkl. Artikeldaten für Zeitschriften und allgemeine Bibliografie der zeitgenössischen Kunst

155.033

Qucosa

Qucosa

16.314

Library PressDisplay

Library Press Display (int. Zeitungen und Magazine)

3.439

Perinorm – Datenbank für Normen und technische Regeln

Perinorm + ISO-Normen

67.576

E-Books Library

Ebook Library (EBL) - PDA eBooks

169.070

DBIS

DBIS

429

Video2brain

video2brain Trainingsvideos

1.337

Datenbank(en) der Direct Media Reihe

Datenbank(en) der Direct Media Reihe

42

Naxos Music Library

Naxos Music Library

71.731

Bayerische Staatsbibliothek Musik

B3Kat Musikalien und Musikliteratur

17.395

Diss online

Diss online

158.847

PQDT Open

PQDT Open

20.069

DOAB Directory of Open Access Books

Directory of Open Access Books

2.842

Munzinger

Munzinger Datenbank

29.645

SSOAR Social Science Open Access Repository

Social Science Open Access Repository (SSOAR)

33.105

Gallica (BNF)

Musikdigitalisate aus Gallica der Bibliothèque nationale de France (BnF)

27.903

Deutsches Textarchiv

Deutsches Textarchiv

1.633

Wiley ebooks

E-Books Wiley

15.857

deGruyter ebooks

E-Books de Gruyter PDA

27.617

Répertoire International des Sources Musicale

RISM Digitalisate

14.867

Music Treasures consortium

Music Treasure consortium

7066

Hathi Trust

Musikdigitalisate aus Hathi Trust

1.868

Kubon & Sagner Digital

Kubon & Sagner Digital

889

Handwörterbuch der musikalischen Terminologie

Handwörterbuch der musikalischen Terminologie

237

Petrucci MusikbibliothekIMSLP51.722
GBV MusikdigitalisateMusikdigitalisate aus SBB, Weimar Muho, Anna Amalien-Bibl. Weimar2.773
wiso PresseDeutsche Tageszeitungen183

Welche Software wird eingesetzt?nach oben

 

Das an der SLUB eingesetzte Discovery-System besteht aus drei quelloffenen Komponenten:

  1. Die an der UB Leipzig im Rahmen eines EFRE-Projektes geschaffene Datenmanagement-Infrastruktur finc sowie der Artikelindex, der an der UB Leipzig entwickelt wurde.

  2. Die an der SLUB Dresden im Rahmen von EFRE-Projekten entwickelten Datenmanagement-Werkzeuge D:SWARM und Tiefenerschließung.

  3. Das Content-Management-System TYPO3 und eine an der SUB Göttingen entwickelte und von uns angepasste TYPO3-Erweiterung “find”.

Zusammen entsprechen diese drei Komponenten dem Funktionsumfang von gängigen Discovery-Systemen, wie beispielsweise PRIMO von Ex Libris oder Summon von ProQuest. Die Systemarchitektur ist modular aufgebaut, so dass die Komponenten auch unabhängig voneinander eingesetzt werden können.

Wie die folgende Grafik zeigt, werden mit den drei Datenmanagement-Werkzeugen finc, d:swarm und Tiefenerschließung distinkte Datenquellen unabhängig voneinander prozessiert und jeweils in einem Solr-Suchindex bereitgestellt. Durch die Verwendung eines einheitlichen Schemas können alle vier Suchindizes mittels der Solr-Sharding-Technologie virtuell zusammengeschaltet werden, so dass die Inhalte in einem gemeinsamen Suchraum zugänglich gemacht werden können.

 

Der Beta-Katalog wird direkt mithilfe unseres auch für alle anderen Webpräsentationszwecke eingesetzten Content-Management-Systems bereitgestellt, wodurch wir ein einheitliches Layout und nicht zuletzt Responsivität der Webseite (also ihre Darstellbarkeit auch auf mobilen Geräten) umsetzen können.

Durch die Modularität der Systemarchitektur können die Inhalte der vier Suchindizes auch mit einer anderen Präsentationsoberfläche zugänglich gemacht werden. So verwenden die UB Leipzig und weitere Bibliotheken innerhalb der finc-Nutzergemeinschaft die Open-Source-Software vuFind für ihre Kataloge.


Die Kooperation zwischen der UB Leipzig und der SLUB Dresden soll in den nächsten Monaten intensiviert werden. Als nächste technische Ausbaustufe ist eine Vereinheitlichung der Datenprozessierung mit den drei Datenmanagement-Werkzeugen finc, d:swarm und Tiefenerschließung geplant, so dass alle Datenquellen den gleichen Workflow durchlaufen.

Welche Features sind noch geplant?nach oben

In der weiteren Entwicklung wollen wir unter anderem die Darstellung von Bild-Ressourcen in der Trefferliste verbessern, eine lange gewünschte Merklistenfunktion integrieren, den Import bibliografischer Daten in Literaturverwaltungsprogramme und das Sharing (die Möglichkeit, Medien/Empfehlungen mit anderen Nutzern zu teilen) implementieren. Wichtig sind uns auch die Darstellung auf mobilen Endgeräten (Responsiveness).

Wie kann ich meine Wünsche einbringen?nach oben

Um Ihre Meinung zu erfahren, haben wir auf der SLUB-Katalog Beta einen Feedback-Knopf integriert und bereiten systematische Benutzerbefragungen vor. Wir wollen Sie aktiv in die laufende Weiterentwicklung des Systems einbeziehen und freuen uns auf Ihre Anregungen.