1. SLUB Dresden
  2. About Us
  3. Funders & Sponsors
  4. Buchpatenschaften
  5. Übernahme einer Buchpatenschaft

Übernahme einer Buchpatenschaft

EURO


Für ein Schutzbehältnis als Schutzmaßnahme für geschädigte oder bereits restaurierte Objekte (ab 25 EURO).
Für die individuelle Restaurierung eines Einbands (ab 150 EURO).
Für die individuelle Restaurierung einer Handschrift oder eines Druckes (ab 200 EURO).

Falls ich keinen Zweck bestimmt habe, wird die SLUB den Betrag im Rahmen der Bestandserhaltung und Restaurierung in den Sammlungen dort einsetzen, wo er am dringendsten gebraucht wird. Die Spendenbescheinigung ist nach Eingang der Spende an folgende Anschrift zu senden:









Ich überweise den Betrag auf das Konto der SLUB:
Hauptkasse des Freistaates Sachsen
Konto-Nr.: 31 55 82 5005
BLZ: 850 503 00
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE 09 8505 0300 3155 825005 | BIC: OSDD DE81
Verwendungszweck: 7032/00502 Spende Buchpatenschaft | Buchpatenschaft Nr.

Mit der Nennung meines Namens und meines Wohnorts im Verzeichnis der Buchpaten und der Förderer und Sponsoren auf den Internetseiten der SLUB



Hinweis: Die gesendeten Informationen sind ungeschützt und können während der Übermittlung u. U. von Dritten eingesehen werden. Wenn Sie daher den Online-Versand nicht wünschen, bitten wir Sie, das ausgefüllte Formular auszudrucken und mit der Post oder per Fax an die SLUB zu senden.

Ansprechpartnerinto top

Beauftragte für Drittmittelprojekte
Bärbel Kühnemann
Tel.: +49 351 4677-107
Fax: +49 351 4677-111
E-Mail: Baerbel.Kuehnemann@slub-dresden.de